19. Oktober 2020

Make Beliefs Comix – Ein Comic erstellen

Eine halbwegs kreative Aufgabe löst man mit Make Beliefs Comix. Sie wollten schon immer mal eine kurze Geschichte entwerfen, es fehlen aber die zeichnerischen Talente? Kein Problem, alles was Sie brauchen, ist eine gute Story. Schon kann es losgehen.

Make Beliefs Comix

Bei Make Beliefs Comix steht die Kreativität im Vordergrund. Ein guter Comic soll nicht am fehlenden Talent scheitern. Daher liefert die Webseite eine ganze Palette an Möglichkeiten, aus denen man sich nur noch bedienen muss. Trotzdem empfiehlt sich ein Storyboard, eine grobe Handlung. Ganz ohne Idee geht es dann doch nicht.

Make Beliefs Comix

Bis zu 18 einzelne Fenster kann die eigene Geschichte haben. Bei Comics liegt jedoch häufig in der Kürze der Story die Würze. In einer Toolbar bedient man sich bei den einzelnen Elementen. So wählt man beispielsweise Charaktere aus udn klickt sich durch mehrere Ebenen. Oft gibt es von den Figuren noch mehrere Posen, die man einsetzen kann. Natürlich spielt man auch mit Gegenständen und Sprechblasen.

Make Beliefs Comix

Die Bedienung ist einfach. Man klickt die gewünschten Figuren an, rückt sie im Bild zurecht, setzt Texte ein. So spinnt man von Bild zu Bild seine eigene Geschichte. Make Beliefs Comix ermöglicht den Einstieg in die Welt der Comics.

Für wen eignet sich Make Beliefs Comix?

  • Für den schnellen Comic-Einstieg
  • Für Kurzgeschichten
  • Für zeichnungsfaule Kreative

>> Zur Webseite von Make Beliefs Comix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.