21. Oktober 2020

Video Converter – Verkleinere deine Film-Datei

Du hast einen Kurzfilm, eine Videodatei oder eine Bildnachricht gemacht und möchtest sie in ein handliches Format verkleinen, um sie weiterzuverwenden? Dann hilft der Video Converter. Die Film-Datei wird online komprimiert, ohne die Qualität zu vernachlässigen.

Video Converter

Eine Filmdatei, egal in welchem Format, benötigt sofort einige Mega- oder Gigabytes. Das sprengt oft den Rahmen, um die Dateien an ein Mail anzuhängen oder sie via Messenger zu versenden. Der Video Converter hilft in solchen Situationen. Zudem ist der Dienst online und kostenlos, also von überall her erreichbar.

Der Video Converter ist kostenlos und benötigt keine Registrierung. Bis zu 2 GB an Daten können komprimiert werden. Das Online-Tool funktioniert auch mit Audio-Dateien. Die Bedienung ist kinderleicht.

Video Converter

Die eigene Datei lädt man auf den Server. Das funktioniert auch aus der Dropbox, Google Drive oder einer URL. Mit einem Klick wählt man das gewünschte Zielformat. Alle gängigen Formate stehen zur Verfügung. Mit einem Klick auf „Einstellungen“ schraubt man selber am Endprodukt und kann sogar die gewünschte Datenmenge einstellen.

Übertreibt man es nicht mit eigenen Einstellungen, erledigt der Video Converter seine Aufgabe mit einer guten Qualität. Die geschrumpften Dateien kann man danach für seine Zwecke weiterverwenden.

Für wen eignet sich Video Converter

  • Zum Konvertieren von Filmen
  • Zum Ändern des Formats
  • Zum Verkleinern von Video-Dateien

>> Direkt zu Video Converter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.