Donotlink – heimlich verlinken

Wer einen Link veröffentlicht, verschafft der verlinkten Seite einen Vorteil. Denn Links sind begehrt bei Suchmaschinen, zur Einordnung der Webseiten. Mit Donotlink setzt man ganz heimlich Links und lässt die Suchmaschinen auflaufen.

Weshalb sollte man einen Link verstecken. Ganz einfach, nicht alle Webseiten sind es wert, offiziell verlinkt zu werden. Gerade bei schlechten Beispielen will man nicht zu weiterem Ruhm verhelfen. Mit Donotlink lässt sich das Problem ganz einfach umgehen. Es benötigt nur einen kleinen Zwischenschritt.

Auf der Webseite Donotlink generiert man einen falschen Link, der Suchmaschinen ins Leere laufen lässt. Trotzdem führt der neue Link die Besucher ans Ziel

Donotlink
Eingabefeld bei Donotlink

Auf der Webseite von Donotlink den originalen Link ganz einfach ins Suchfeld kopieren. Mit einem Klick auf Go! erscheint ein neuer Link, den man in seine gewünschten Dokumente einfügen kann.
Ab sofort profitiert die verlinkte Webseite nicht vom plötzlichen Ruhm und die Robots der Suchmaschinen laufen ins Leere.  

Neuer Link für die Dokumente

Die verlinkte Webseite erkennt auch nicht, woher die Zugriffe kommen. Donotlink setzt keine Cookies und arbeitet anonym.

Für wen eignet sich Donotlink?

  • Für heimliche Verlinker
  • Um der verlinkten Webseite keine Vorteile zu verschaffen
  • Um Suchmaschinen fernzuhalten

» Direkt zu Donotlink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.