Songs richtig begleiten – Chordify

Wer ein Musikinstrument spielt, weiss: Die passende Begleitung zu spielen ist nicht immer ganz einfach. Für Klavier oder Gitarre reichen bereits Akkorde, um einen Song stimmungsvoll zu untermalen. Genau hier hilft Chordify. Die schnelle Liedbegleitung aus dem Internet.

Chordify

Der Online-Dienst richtet sich an Leute, die auf der Suche nach der schnellen Liedbegleitung sind. Ist es der aktuelle Hit aus dem Radio oder ein Lieblingssong, den Sie schon immer mal begleiten wollten? Mit Chordify ist das im Nu möglich. Das Grundangebot ist kostenlos, Profis können mit einem Monats- oder Jahresabo aus dem Vollen schöpfen

Die Bedienung des Webdienstes ist einfach. In der Suchmaske oben links entweder den Musiktitel eingeben oder gleich einen passenden YouTube-Link hinein kopieren. Chordify macht auch bei unvollständigen Titeln Vorschläge. Hat man die richtige Auswahl getroffen, wird das Musikvideo geladen. Zeitgleich hört man danach den gewählten Song, in der Bildschirmmitte erscheinen die dazugehörigen Akkorde. Auf geht’s zur ersten Liedbegleitung.

Chordify

Zur Grundausstattung gehört, dass man aus unterschiedlichen Instrumenten (Klavier, Gitarre, Ukulele) wählen kann. Zudem entscheidet man sich per Klick zwischen Akkorden oder Grifftabellen. Während das Lied per Video abgespielt wird, laufen die Akkorde fliessend mit. Wer genügend schnell spielt, verpasst den Anschluss nicht.

Wem das zu wenig ist, der kann auf die Premium-Funktionen umschalten. Das kostet allerdings etwas, dafür erhält man Zusatzfunktionen wie das Transponieren, eine Tempoveränderung oder eine Druckfunktion.

Für wen eignet sich Chordify?

– Für Musikfans auf der Suche nach den passenden Akkorden
– Für die schnelle Liedbegleitung
– Für eine aktuelle Songauswahl für Gitarre und Piano

» Direkt zu Chordify

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.